Tobi Lux

(Gesangslehrer & Vocalcoach)

 

Tobi fing schon mit 5 Jahren das Klavierspielen an, später kamen noch die Instrumente Gitarre und zuletzt Jazz-Flöte hinzu. Seine Leidenschaft für's Singen jedoch entdeckte er bei den zahlreichen Musicals in denen er als Kind mitgewirkt hat. 

 

Dass er diese Leidenschaft zum Beruf machen und auch andere Menschen für's Singen begeistern möchte stand für ihn seit dem ersten Auftritt mit der Rock'n'Roll-Band "Deine Mutter" (mit der er mittlerweile schon in vielen deutschen Großstädten sowie in Österreich, Schweiz, Polen, Ungarn und Italien vor bis zu 5.000 Leuten gespielt hat) fest. 

 

Daraufhin besuchte er 3 Jahre lang die Berufsfachschule für Musik "Musication" in Nürnberg, genoss genreübergreifenden Gesangunterricht und lernte verschiedene Techniken bei Robert Keller und Silke Straub und legte dort 2015 die freiwillige pädagogische Zusatzprüfung ab. 

 

Während der Berufsschulzeit fing er bald an Gesangsanfänger, sowie Fortgeschrittene zu Unterrichten, gab Gesangs-/Band-Workshops, leitete Chöre und war nebenher noch als Keyboarder und Sänger im eigenen Cover-Projekt tätig.

 

Seit 2016 setzt der staatl. geprüfte Chor-/Ensembleleiter seinen akademischen Weg an der Hochschule für Musik in Würzburg fort und strebt dort einen künstlerisch-pädagogischen Bachelor of Music mit Hauptfach Jazz-Vocals (Zweitfach: Jazz-Piano) an.

 

Im Gesangunterricht ist im vor allem wichtig eine entspannte Atmosphäre zu schaffen und dabei das Potential des Schülers voll auszuschöpfen. 

 

 

 

<<< zurück zur Übersicht